Tipps für Ihr Kursprojekt

Ganz gleich, ob Sie einen Fotokurs halten oder als Kursteilnehmer ein Portfolio zusammenstellen – die Erstellung einer Blurb- oder MagCloud-Publikation ist eine großartige Möglichkeit, Projekte in Druckform zu bringen. Befolgen Sie diese Tipps für einen möglichst reibungslosen Prozess.

Planen Sie ausreichend Zeit ein

Man kann es nicht oft genug sagen: Planen Sie mehr Zeit ein, als Sie meinen, für die Erstellung Ihres Buches zu benötigen.

Das Gestalten, Bearbeiten und Überprüfen Ihres Buches wird bestimmt mehr Zeit in Anspruch nehmen, als erwartet. Das Drucken, Zuschneiden und Binden des Buches erfordert anschließend noch einmal fünf Arbeitstage, hinzu kommt noch die Versandzeit. Es ist nicht möglich, die Produktion zu beschleunigen, auch nicht gegen eine Extragebühr.

An der Kasse wird ein geschätztes Lieferdatum angegeben, für eine Schätzung der Lieferzeiten und -kosten können Sie außerdem unseren Versandkostenrechner verwenden.

Wenn Sie nach dem Erhalt Ihres Buches an diesem Änderungen vornehmen möchten, planen Sie ausreichend Zeit für den erneuten Druck und Versand ein.

Vergessen Sie nicht: Hin und wieder läuft etwas schief. Eine Bestellung muss vielleicht in letzter Minute neu gedruckt werden, oder eine Lieferung kommt verspätet an. Planen Sie also für alle Fälle so viel Zeit wie möglich ein.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?

Es kann vorkommen, dass Sie nach dem Hochladen und der Bestellung Ihres Buches feststellen, dass etwas daran geändert werden muss. Blurb kann Inhalte Ihres Buches nicht für Sie ändern. Gerade aufgegebene Blurb-Bestellungen können Sie aber innerhalb von drei Stunden selbst stornieren. (Hier finden Sie eine Anleitung für das Stornieren von MagCloud-Bestellungen.) Anschließend können Sie die korrekte Version hochladen und bestellen.

Bitte beachten Sie: Sie müssen die Bestellung selbst und innerhalb von drei Stunden stornieren. Unser Kundenserviceteam kann das nicht für Sie tun.

Bezahlung

Für die Bezahlung von Blurb-Bestellungen können Kreditkarten, Debitkarten und PayPal verwendet werden. Aufträge auf Rechnung oder Zahlung mittels Scheck sind nicht möglich.

Ihr erstes Buch erstellen

Ob Portfolio, Portraitbuch oder Gedichtesammlung, ganz gleich, was Sie gestalten möchten: Lesen Sie unbedingt unsere Tipps für Ihr erstes Buch. Wir empfehlen allen, diese Informationen durchzulesen, bevor sie ein Buch beginnen, da sich so einige spätere Probleme vermeiden lassen. Schließlich möchten Sie nicht kurz vor dem Abgabetermin feststellen, dass Inhalte in Ihrem frisch gedruckten Buch zu nah am Seitenrand platziert sind, oder dass einige Bilder darin zu dunkel oder unscharf sind.

Noch einmal: Planen Sie ausreichend Zeit ein

Planen Sie genügend Zeit für die Gestaltung, den Druck und den Versand Ihres Buches ein. Planen Sie wenn möglich auch zusätzliche Zeit ein für den Fall, dass es wegen eines Defekts oder eines Schadens noch einmal gedruckt werden muss. (Defekte und Schäden sind relativ selten, sie können sich aber auf die Produktionszeit auswirken.)

Denken Sie daran: Das Drucken, Binden, Zuschneiden und der Versand eines selbstgestalteten Buchs erfordert Zeit (ungefähr fünf Arbeitstage für den Druck, plus Versandzeit). Die Produktion von Bestellungen kann nicht beschleunigt werden, ganz gleich, wie dringend sie benötigt werden.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Anmelden