Bookify wird eingestellt

Am 31. März 2020 wird unser Online-Buchgestaltungstool Bookify eingestellt. Bookify basiert auf Adobe Flash-Software, Flash wird jedoch 2020 von allen Browsern und Betriebssystemen entfernt.

Der 31. Januar 2020 ist der letzte Tag, an dem Sie ein neues Bookify-Projekt erstellen können. Nach dem 31. März können Sie Bookify nicht länger zum Bearbeiten oder Veröffentlichen von Büchern verwenden. Bereits veröffentlichte Bücher können weiterhin über Ihre Übersichtsseite bestellt werden.

Um zu vermeiden, dass aktuelle Bookify-Projekte verloren gehen, müssen Sie diese innerhalb 31. März fertigstellen und in Ihrem Konto für den Kauf veröffentlichen. Wenn Sie ein neues Projekt nach dem 31. Januar erstellen möchten, können Sie hierfür unsere aktuellste kostenlose Software BookWright herunterladen. Informationen zur Verwendung von BookWright finden Sie im entsprechenden Abschnitt unseres Hilfe Centers.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Anmelden