Bookify wird nicht mehr unterstützt

Ashley C.
Ashley C.
  • Aktualisiert

Unser Online-Buchgestaltungstool Bookify wurde zum 31. März 2020 eingestellt, da es auf Adobe Flash-Software basierte und diese Technologie 2020 aus allen Browsern und Betriebssystemen entfernt wurde.

Sie können Bücher, die über Bookify erstellt und veröffentlich wurden und in Ihrem Blurb-Konto gespeichert sind, weiterhin bestellen. Wenn Sie Änderungen an einem Bookify-Buch vornehmen möchten, das bereits in Ihrem Konto veröffentlicht ist, können Sie es hierfür in unser kostenloses Desktop-Tool BookWright importieren. Folgen Sie diesen Schritten, um ein Bookify-Projekt in BookWright zu importieren.

Was, wenn ich mein Bookify-Buch nicht bis zum 31. März veröffentlicht hatte?

Wenn Sie Ihr Bookify-Projekt nicht vor diesem Datum veröffentlicht haben, müssen Sie es leider neu erstellen. Dazu können Sie eines unserer anderen Gestaltungstools verwenden.

                                                                                                        

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?

/