Einrichten eines Blurb-Farbmanagement-Workflows

Padraic
Padraic
  • Aktualisiert

Sie können für eine einheitlichere Farbreproduktion sorgen, indem Sie Folgendes tun:

  1. Kalibrieren Sie Ihren Monitor mithilfe eines Kolorimeters.
  2. Installieren Sie das ICC-Profil von Blurb
  3. Unterziehen Sie Ihre Bilder einem Softproof, und speichern Sie die endgültigen Versionen im richtigen Farbbereich für Ihren Workflow ab.

Warum sollte ich meinen Monitor kalibrieren?

Mithilfe eines profilierten Monitors können Sie Ihre Bilder einem genaueren Softproof unterziehen. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Vorschaufunktion in Adobe® Photoshop® und InDesign®, die es Ihnen ermöglicht, auf Ihrem Monitor zu sehen, wie Ihre Bilder von einem bestimmten Gerät gedruckt werden. Mit einem Farbmanagement-Workflow, der Blurbs ICC-Profil umfasst, können Sie genauer abschätzen, wie Ihre Bilder gedruckt aussehen werden.

Mit der Zeit kommt es bei Monitoren zu Farbabweichungen, weshalb wir eine monatliche Neukalibrierung empfehlen, um eine zuverlässige Darstellung zu gewährleisten.

Was benötige ich für die Monitorkalibrierung?

Um Ihre Bilder zuverlässig einem Softproof unterziehen zu können, benötigen Sie einen richtig kalibrierten und profilierten Monitor. Für die Monitorkalibrierung sind spezielle Software und Hardware erforderlich, es genügt nicht, die Monitoreinstellungen zu ändern.

Es gibt verschiedene kostengünstige Software- und Hardwarepakete für die Kalibrierung auf dem Markt, darunter die Colorvision Spyder- und die X-Rite i1Display-Serien.

Wie kalibriere ich meinen Monitor?

Ihr Kolorimeter-Software- und -Hardware-Paket umfasst auch Anweisungen für die Kalibrierung Ihres Monitors. Es gibt zu viele unterschiedliche Monitore auf dem Markt, um hier erläutern zu können, wie jeder einzelne kalibriert wird. Rods and Cones hat Blurbs ICC-Profil erstellt und sich auf die Erstellung und Unterstützung von Farbmanagement-Workflows sowie auf den Verkauf von Hardware-, Software- und Supportpaketen für die Monitorkalibrierung spezialisiert. Dies ist ein guter Ausgangspunkt, falls Sie ausführlichere Informationen zur Monitorkalibrierung benötigen. X-Rite stellt ebenfalls Referenzmaterialien zur Monitorkalibrierung zur Verfügung.

Installieren des ICC-Profils von Blurb

Beim Farbmanagement werden Farben von einem Farbraum in den anderen konvertiert und dabei versucht, eine bestmögliche Farbübereinstimmung zu erreichen. Hierfür ist eine genaue Beschreibung von Ausgangs- und Zielfarbraum erforderlich, und diese Beschreibung wird als ICC-Profil bezeichnet.

Nachfolgend wird erläutert, wie das Profil auf einem Mac oder einem PC installiert wird. In diesem Video wird gezeigt, wie dies beim jeweiligen Betriebssystemen erfolgt.

Installieren des ICC-Profils von Blurb unter Mac OS X

  • Laden Sie Blurbs ICC-Profil herunter
  • Speichern Sie es an folgendem Ort: Haupt-HD > Library > ColorSync > Profiles
  • Wenn Sie Adobe CS verwenden, können Sie das Profil auch im empfohlenen Ordner für Adobe-Anwendungen speichern (Haupt-HD > Library > ColorSync > Profiles > Recommended).
  • Durch das Platzieren des Profils im empfohlenen Ordner wird es in der Profilliste in Adobe-Anwendungen weiter oben angezeigt.

    workflow_fig1.png

Installieren des ICC-Profils von Blurb unter Windows

  • Laden Sie Blurbs ICC-Profil herunter 
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Profil, und wählen Sie „Profil installieren“ aus.
  • Wenn Sie Adobe CS verwenden, können Sie das Profil auch im empfohlenen Ordner für Adobe-Anwendungen speichern (C: > Programme > Common Files > Adobe > Colors > Profiles > Recommended).
  • Das Profil hier zu platzieren hat den Vorteil, dass es in der Profilliste in Adobe-Anwendungen weiter oben angezeigt wird.

Nächste Themen:

Farbbilder mit Adobe® Photoshop® für Blurb BookSmart vorbereiten

Schwarz-Weiß-Bilder mit Adobe® Photoshop® für Blurb BookSmart vorbereiten

Farbbilder für Blurb BookWright vorbereiten

Schwarz-Weiß-Bilder für Blurb BookWright vorbereiten

Farbbilder mit Adobe® Photoshop® für Adobe® InDesign® oder Blurbs PDF-Uploader vorbereiten

Schwarz-Weiß-Bilder mit Adobe® Photoshop® für Adobe® InDesign® oder Blurbs PDF-Uploader vorbereiten

Adobe®, Photoshop® und InDesign® sind eingetragene Warenzeichen von Adobe Systems in den USA und/oder anderen Ländern.

War dieser Beitrag hilfreich?

/