Layouts ändern

Jede Seite bietet Platz für ein Foto, für das drei Layoutoptionen zur Verfügung stehen: randlos, quadratisch oder original. Diese werden im Folgenden näher beschrieben.

 

Das Foto-Layout auf einer einzelnen Seite ändern

 

  1. Tippen Sie auf die gewünschte Seite in der Ansicht „Seiten anordnen“.

 

  1. Tippen Sie in der Ansicht „Seite bearbeiten“ auf das Layouttool layout_tool.png

 

  1. Wählen Sie aus den drei Optionen in der unten eingeblendeten Leiste das gewünschte Layout aus: randlos, quadratisch oder original.

 

  • Wählen Sie „randlos“, wenn die Seite bis zum Rand mit dem Foto ausgefüllt werden soll (in der Druckersprache nennt sich das „randabfallend“). Da die Buchseiten quadratisch sind, werden die Bilder zentriert und quadratisch zugeschnitten. Diese Layoutoption ist zunächst standardmäßig für alle Seiten eingestellt, nachdem Sie die Fotos für Ihr Buch ausgewählt haben.
    Anmerkung: Tippen Sie eventuell auf das Foto, um es zu vergrößern oder verkleinern, zuzuschneiden oder neu zu positionieren, damit die gewünschten Bildteile zu sehen sind. Tippen oder klicken Sie hier, um mehr zu erfahren. 

 

  • Wenn Sie „quadratisch“ wählen, wird Ihr Bild quadratisch zugeschnitten und mit etwas Abstand zum Seitenrand dargestellt.

 

  • Bei der Option „original“ wird das Seitenverhältnis des Originalfotos beibehalten und das Bild wird mit etwas Abstand zum Seitenrand dargestellt. Das bedeutet, dass das gesamte Foto abgebildet wird, unabhängig davon, ob es im Hoch- oder Querformat aufgenommen wurde bzw. quadratisch ist oder anderweitig zugeschnitten wurde.

 

 

  1. Klicken Sie zum Speichern der Änderungen auf „Fertig“. Diese werden nun in der Ansicht „Seiten anordnen“ dargestellt.

 

  

 

Das Foto-Layout für alle Seiten ändern

Sie müssen nicht jedes Bild einzeln bearbeiten, wenn Sie das Foto-Layout auf allen Seiten ändern möchten. Folgen Sie diesen Schritten, um sie alle gleichzeitig anzupassen.

 

  1. Tippen Sie in der Ansicht „Seiten anordnen“ links oben auf das Menü-Symbol mit den drei Punkten. overflow.png

 

  1. Wählen Sie nun die Option Seitenlayout ändern.

 

  1. Wählen Sie das gewünschte Layout aus.

 

  • „Randlos“ bedeutet, dass die Seiten bis zum Rand mit dem Foto ausgefüllt werden (in der Druckersprache nennt sich das „randabfallend“). Da die Buchseiten quadratisch sind, werden die Bilder zentriert und quadratisch zugeschnitten. Diese Layoutoption ist zunächst standardmäßig für alle Seiten eingestellt, nachdem Sie die Fotos für Ihr Buch ausgewählt haben.
    Anmerkung: Tippen Sie eventuell auf das Bild, um es zu vergrößern oder verkleinern, zuzuschneiden oder neu zu positionieren, damit die gewünschten Bildteile zu sehen sind. Tippen oder klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

 

  •  Wenn Sie „quadratisch“ wählen, wird Ihr Bild quadratisch zugeschnitten und mit etwas Abstand zum Seitenrand dargestellt.

 

  • Bei der Option „original“ wird das Seitenverhältnis des Originalfotos beibehalten und das Bild wird mit etwas Abstand zum Seitenrand dargestellt. Das bedeutet, dass das gesamte Foto abgebildet wird, unabhängig davon, ob es im Hoch- oder Querformat aufgenommen wurde bzw. quadratisch ist oder anderweitig zugeschnitten wurde.

 

 

  1. Das neue Layout wird nun für alle Seiten übernommen.
    Anmerkung: Das Anpassen der Seiten kann unter Umständen einige Minuten dauern. Eine Vorschau ist erst verfügbar, nachdem der Prozess abgeschlossen wurde.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Anmelden