Blurb-Plug-in für Adobe® InDesign®

Anweisungen zum Importieren vorheriger Blurb-InDesign-Projekte

1. Folgen Sie dieser Checkliste, um sicherzustellen, dass die PDF-Dateien die Preflight-Prüfung bestehen.

  • In diesem kurzen Video werden Sie über die vielen großartigen Möglichkeiten zur Verwendung des Plug-ins informiert.
  • Nehmen Sie keine Änderungen an den Abmessungen der Layoutvorlage vor, nachdem Sie sie erstellt haben.
  • Erstellen Sie die Einbandlayoutvorlage erst, NACHDEM Sie das Design der Seiten fertig gestellt haben und die genaue Seitenanzahl kennen.
  • Speichern Sie die Dokumente an einem festen Speicherort. Verschieben Sie die Dateien nicht manuell in andere Ordner, da das Plug-in die Projekte in diesem Fall nicht verfolgen kann oder die Verknüpfungen verloren gehen.
  • Prüfen Sie die fertigen exportierten PDF-Dateien mit Adobe Acrobat oder Reader, bevor Sie sie hochladen.

2. Installieren des Plug-ins

Rufen Sie die Download-Seite für das Blurb-Plug-in für Adobe InDesign auf. Laden Sie das Plug-in für Ihre Version von InDesign herunter und wählen Sie "Speichern unter", um die Datei zu speichern. Schließen Sie InDesign und suchen Sie nach dem heruntergeladenen Installationsprogramm für das Plug-in. Doppelklicken Sie auf die Datei und folgen Sie den Anweisungen für die Installation.

Wichtige Hinweise für die Installation des Plug-ins:

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie das richtige Plug-in herunterladen. Es gibt spezifische Plug-ins für jede Version von InDesign für Mac oder PC.
  • Sie benötigen Administratorrechte, um das Plug-in zu installieren (bei den meisten Systemen ist dies die Standardeinstellung).
  • InDesign darf während der Installation des Plug-ins nicht ausgeführt werden.

Wenn Sie das Plug-in nicht installieren können, wenden Sie sich an den Support.

3. Verwenden des Plug-ins

Sehen Sie sich das kurze Video an, um zu beginnen. Wenn das Blurb-Plug-in für InDesign (Blurb Book Creator) erfolgreich installiert wurde, wird es in InDesign als letzte Option im Menü "Datei" aufgeführt.

Führen Sie folgende Schritte aus, um das Projekt zu erstellen, zu prüfen und hochzuladen:

  • Schritt 1 – Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neues Buch erstellen".
  • Schritt 2 - Buchinformationen – Geben Sie den Titel des Projekts und den Autorennamen ein. Wählen Sie ein Beschnittformat, eine Papierart und eine Einbandoption aus. Sie können mit dem Plug-in auch ein eBook mit einem iPad-Seitenverhältnis neu erstellen. Geben Sie die geschätzte Seitenanzahl ein. (Sie können die Seitenanzahl später ändern.)
  • Schritt 3a – Erstellen Sie die Seitenlayoutvorlage.
    • Klicken Sie auf die Option zum Erstellen der Seitenlayoutvorlage. Eine Layoutvorlage wird geöffnet, die Sie gestalten können.
    • Platzieren Sie alle Gestaltungselemente in der Design-Ebene. Die Anweisungsebene dient lediglich als Hilfestellung und wird nicht in das fertige Projekt importiert. Sie können diese Ebene bei Bedarf ausblenden oder löschen, falls Sie sie als störend empfinden.
  • Schritt 3b – Erstellen Sie die Einbandlayoutvorlage.
    • Wenn das Design der Seiten fertig gestellt ist und Sie die genaue Seitenanzahl des Buches kennen, kehren Sie zum Plug-in zurück ("Datei" > "Blurb Book Creator").
    • Geben Sie die endgültige Seitenanzahl in das Feld "Seitenanzahl" aus Schritt 2 ein.
    • Klicken Sie auf die Option zum Erstellen der Einbandlayoutvorlage. Eine Einbandlayoutvorlage wird geöffnet, die Sie gestalten können.
      Wenn Sie eine zuvor erstellte Layoutvorlage erneut öffnen möchten, klicken Sie einfach auf das Bleistiftsymbol. Die verknüpfte Layoutvorlage wird geöffnet und kann bearbeitet werden.
  • Schritt 3c – Erstellen Sie ein Design für das eBook. Damit das eBook eine hohe Qualität aufweist, sollten Sie Folgendes nicht verwenden:
    • Multimedia (Video- oder Audioelemente)
    • Manipulierten Text (Streckung, Initialen, Skalierung, Text auf Pfaden)
    • Page Linking (Table of Contents, Footnotes, Indices).
    • Textrahmen-Ränder oder -Füllungen
    • Eingebundene Grafiken
  • Schritt 4 – Prüfen Sie das Buch, laden Sie es hoch und bestellen Sie es.
    • Wenn die Designs der Seiten und des Einbands fertig gestellt sind, kehren Sie zum Plug-in zurück ("Datei" > "Blurb Book Creator") und wählen Sie die Option "Buch hochladen" aus.
    • Die Datei durchläuft die Preflight-Prüfung und wird dann in Ihrem Standard-PDF-Anzeigeprogramm geöffnet.
    • Sie werden dann zur Seite "Buchinformationen" weitergeleitet. Dort können Sie eine Bestellung für das neu hochgeladene Buch aufgeben.

4. Erweiterte Plug-in-Tools

Ersetzen Sie eine bereits erstellte Layoutvorlage.

  • Wenn Sie eine bereits erstellte Layoutvorlage durch eine neue ersetzen möchten, wählen Sie das Seitensymbol aus. Sie können dann eine vollständig neue Layoutvorlage erstellen, die die aktuelle Layoutvorlage ersetzt.
  • Falls Sie versehentlich auf diese Schaltfläche klicken oder erneut eine Verknüpfung zur alten Datei herstellen möchten, klicken Sie einfach auf das Verknüpfungssymbol, um die Datei erneut mit dem vorhandenen Projekt zu verknüpfen.

Erstellen Sie eine erneute Verknüpfung mit einer bereits erstellten Layoutvorlage.

  • Wenn Sie die Layoutvorlage verschoben haben oder die Verknüpfungen zur Layoutvorlage verloren gegangen sind, wählen Sie das Symbol eines Kettenglieds aus, um die Verknüpfung zur Layoutvorlage erneut herzustellen. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Seiten- und Einbandlayoutvorlagen verknüpfen. Andernfalls schlägt die Preflight-Prüfung möglicherweise fehl.

 


Adobe® und InDesign® sind in den USA und/oder anderen Ländern eingetragene Marken von Adobe Systems Incorporated. QuarkXPress® ist in den USA und/oder anderen Ländern eine eingetragene Marke von Quark Incorporated.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Anmelden