Verknüpfen von Fließtextrahmen

BookWright ermöglicht über mehrere Seiten hinweg den nahtlosen Textfluss von einem Textrahmen zum anderen. Dies ist besonders praktisch beim Einfügen großer Textmengen. Sie haben zwei Möglichkeiten:

1. Methode:

  1. Zeichnen Sie mindestens zwei Textrahmen über mehrere Seiten.
  2. Zeigen Sie mit dem Cursor auf den ersten Rahmen, um das Fließtextsymbol anzuzeigen.
  3. Klicken Sie im ersten Rahmen auf das Fließtextsymbol und klicken Sie dann an eine beliebige Stelle im zweiten Rahmen.
  4. Geben Sie Text in den ersten Rahmen ein bzw. kopieren Sie ihn in den Rahmen. Klicken Sie dann auf "Textfluss aktualisieren". Der Text "fließt" automatisch in die nächsten Rahmen.

 

2. Methode:

  1. Zeichnen Sie einen Textrahmen auf einer Seite.
  2. Geben Sie Text in den ersten Rahmen ein bzw. kopieren Sie ihn in den Rahmen.
  3. Wenn Sie fertig sind, erstellen Sie neue Textrahmen. Klicken Sie dazu auf das Fließtextsymbol und zeichnen Sie den Rahmen auf einer anderen Seite.
  4. Wiederholen Sie diesen Schritt, bis ausreichend Rahmen für den Text vorhanden sind.

 

< Zurück   Weiter >

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Anmelden