Wie lautet das Format einer APO- oder FPO-Adresse?

Es ist relativ einfach, ein Paket an einen US-Militärstützpunkt im Ausland zu schicken, wenn Sie ein paar Dinge beachten.

Lieferungen an US-Militärstützpunkte außerhalb der USA werden als US-amerikanische Inlandssendung behandelt. Als Zielland geben Sie also USA an. Wählen Sie nicht das Land aus, in dem der Stützpunkt liegt.
Als Stadt geben Sie "APO" oder "FPO" in einer ordnungsgemäß formatierten APO-/FPO-Adresse an.
Geben Sie für folgende Optionen "Armed Forces (AE)" anstelle des Bundesstaats an:

Armed Forces Europe
Armed Forces Middle East
Armed Forces Africa
Armed Forces Canada

Es gibt auch die Optionen "Armed Forces (AA)" und "Armed Forces (AP)".
Eine ordnungsgemäße APO-Adresse sieht z. B. so aus:

Name: PFC Jack Lyon
Adresszeile 1: 23rd Battalion
Adresszeile 2: Unit 1234, Box 56789
Land: USA
Stadt: APO
Bundesstaat: AP
Zip/Postleitzahl: 96522-1215

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Anmelden