Wieso erscheint mein importierter Text in BookSmart ohne Absatzumbrüche?

BookSmart unterstützt die Word-Funktion "Absatzabstand" derzeit nicht. Wenn Sie ein entsprechendes Dokument mit dem Textimport-Assistenten in BookSmart importieren, gehen die Abstände zwischen den Absätzen verloren und der Text erscheint als ein einziger unstrukturierter Block. Das ist natürlich nicht wünschenswert.

Bevor Sie ein Word-Dokument importieren, sollten Sie daher sicherstellen, dass die Option "Absatzabstand" nicht aktiviert ist. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um den automatischen Absatzabstand durch manuelle Absatzzeichen zu ersetzen.

Überprüfen Sie zunächst, ob Absatzabstände in Ihrem Dokument aktiviert sind:
• Öffnen Sie das Dokument in Word.
• Klicken Sie auf das Absatzzeichen (¶) in der Navigationsleiste über der offenen Datei.
• Am Ende jedes Absatzes erscheint jetzt das Absatzzeichen ¶.
• Wenn ein Absatzzeichen zwischen zwei Textblöcken erscheint, wurde dieser Abstand zwischen den Absätzen durch Drücken der Eingabetaste bzw. Umbruchtaste auf Ihrem PC bzw. Mac erzeugt. Ihre Absätze werden nun ordnungsgemäß in BookSmart importiert.
• Wenn zwischen zwei Textblöcken ein Abstand ohne das Absatzzeichen ¶ erscheint, sind für das Dokument Absatzabstände aktiviert.

Um Absatzabstände zu deaktivieren und durch manuelle Absatzzeichen zu ersetzen, gehen Sie so vor:
• Markieren Sie den gesamten Text im Dokument mit Strg+a bzw. Befehlstaste+a.
• Öffnen Sie die Menüoption "Format" > "Absatz".
• Unten im Dialogfeld "Absatz" sehen Sie die Felder "Abstand vor" und "Abstand nach". Der Wert muss für beide Felder "0 pt" sein.
• Klicken Sie auf "OK". Die Abstände zwischen den Absätzen sind nun entfernt und Ihr Dokument ist ein einziger Textblock.
• Öffnen Sie nun die Menüoption "Bearbeiten" > "Ersetzen".
• Geben Sie im Feld "Suchen nach" dieses Absatzzeichen ein: ^p
• Geben Sie im Feld "Ersetzen durch" ZWEI Absatzzeichen ein: ^p^p
• Wenn Sie doppelte Absatzabstände möchten, geben Sie im Feld "Ersetzen durch" DREI Absatzzeichen ein: ^p^p^p (und so weiter).
• Speichern Sie die Änderungen (mit "Speichern unter", wenn Sie das Original behalten möchten).

Jetzt können Sie das Word-Dokument mit dem Textimport-Assistenten in BookSmart importieren, ohne dass die Absätze verloren gehen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Anmelden