Hochladen der InDesign-Dateien als eBook

Dieses Video (in englischer Sprache) enthält schrittweise Anweisungen zum Importieren früherer Adobe InDesign-Dateien in den neuen Blurb Book Creator, damit sie gedruckt oder als eBook hochgeladen werden können.
Blurb bietet zwei Möglichkeiten zur eBook-Konvertierung Ihrer InDesign-Dateien.

1. Möglichkeit

Blurb kann Ihre hochgeladenen PDF-Dateien in ein eBook konvertieren. Wählen Sie dazu auf der Seite "Buchinformationen" diese Schaltfläche aus. Die PDF-Datei wird dann in ein eBook konvertiert, allerdings ist dies nicht die beste Methode für eine hochwertige Konvertierung. Diese Option ist hauptsächlich für Benutzer vorgesehen, die nicht InDesign verwenden oder nicht mehr über die ursprünglichen InDesign-Dateien verfügen.

2. Möglichkeit (nicht für CS3 verfügbar)

Laden Sie das Druck- oder eBook-Design direkt aus dem Blurb Book Creator-Plug-in für Adobe InDesign hoch. Dies ist die bevorzugte Methode zur Beibehaltung des Designs. Sie ermöglicht eine genauere Konvertierung als die Konvertierung aus hochgeladenen PDF-Dateien.

Wenn Sie Ihr gedrucktes Buch mit einem der Blurb InDesign-Plug-ins oder den Blurb-Vorlagen erstellt haben, können Sie Ihre Druckdesigns mit Blurb als eBook hochladen. Folgen Sie den unten angegebenen Anweisungen, um Ihre Druckvorlagen in den Blurb Book Creator zu importieren und als eBook hochzuladen.

• Wenn Sie Ihr Druckdesign mit der aktuellsten Version des Blurb Book Creator erstellt haben und es im Plug-in links in der Bücherliste aufgeführt ist, wählen Sie das gedruckte Buch in der Liste aus. Wählen Sie im unteren Bereich für den Buchtyp die eBook-Option aus und starten Sie den Hochladevorgang. Schnell und einfach!

• Wenn Sie das gedruckte Buch mit einer früheren Version des Blurb InDesign-Plug-ins oder mit einer der älteren Vorlagen von Blurb erstellt haben, folgen Sie den unten angegebenen Schritten, um Ihr älteres Projekt in den Blurb Book Creator zu importieren.

Melden Sie sich bei blurb.de an und wählen Sie unter "Ihr Blurb" die Option "Ihre Bücher" aus.

Auf diese Weise werden alle Blurb-Bücher aufgeführt, die Sie erworben haben. Suchen Sie in der Liste das als PDF-Datei hochgeladene Buch und klicken Sie auf die Schaltfläche zum Anzeigen der Details.

Auf der Seite "Buchinformationen" werden unten die Abmessungen und Anforderungen für dieses Buch angezeigt. Notieren Sie sich das Beschnittformat, die Einbandart, die Seitenanzahl und die Papierart. Sie benötigen diese Informationen für den Import des Projekts in den Blurb Book Creator.

* Auf dieser Seite werden Schaltflächen für die Konvertierung in ein eBook angezeigt. Diese Konvertierungsmethode wird in erster Linie für Benutzer angeboten, die nicht InDesign verwenden. Sie erzielen eine bessere eBook-Konvertierung, wenn Sie das eBook aus InDesign mit dem Blurb Book Creator als neue eBook-Version hochladen.

Wenn Sie die Buchinformationen für das Buch notiert haben, starten Sie InDesign und den Blurb Book Creator. Sie importieren jetzt das alte gedruckte Buch in die Buchliste. Wenn es dort aufgeführt ist, können Sie es entweder als Druckversion oder als eBook hochladen.

1. Klicken Sie auf die Option zum Beginnen des Buches.
2. Geben Sie den Titel, den Autorennamen und die Buchinformationen ein, die Sie der Seite "Buchinformationen" entnommen haben.
3. Klicken Sie im Abschnitt für die Dokumentdateien auf das Symbol eines Kettenglieds für Ihre Seiten und suchen Sie die InDesign-Seitendatei aus dem früheren Buch. Klicken Sie dann auf das Symbol des Kettenglieds für den Einband und suchen Sie die InDesign-Einbanddatei aus dem alten Buch.
4. Ihr Projekt wird jetzt in der Buchliste aufgeführt und kann jederzeit als Druckversion oder als eBook erneut hochgeladen werden. Wählen Sie dazu im Bereich zum Bestellen des Buches die entsprechende Option im Buchtyp-Menü aus.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Anmelden