Erstellen eines neuen eBooks mit dem Blurb Book Creator und Adobe® InDesign®

Hinweis: Die eBook-Erstellung ist in InDesign CS3 nicht möglich.

Sie müssen den Blurb Book Creator herunterladen und installieren.

In diesem Video wird gezeigt, wie Sie mit Adobe InDesign ein neues eBook mit einem iPad-Seitenverhältnis erstellen.

Starten Sie InDesign und wählen Sie "Datei" > "Blurb Book Creator", um das Plug-in zu öffnen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche zum Beginnen des Buches und fügen Sie einen Titel und den Autorennamen für das neues eBook hinzu.

Wählen Sie als Buchformat des eBooks das iPad-Seitenverhältnis aus.

Da es sich um ein eBook handelt, stehen keine Optionen für die Papier- oder Einbandart zur Verfügung.
Sie können eine geschätzte Seitenanzahl eingeben. Diese Angabe lässt sich später ändern.

Klicken Sie auf die Option zum Erstellen einer Seitenvorlage. Der Blurb Book Creator gestaltet eine leere Vorlage für das eBook, die speziell an das iPad-Format angepasst ist.
Für das eBook gibt es keine separate Einbandvorlage. Der Einband und die Seiten sind alle in den Einzelseitenvorlagen für ein eBook inbegriffen. Die eBook-Vorlage verfügt über einen Einband, eine Titelseite und enthält dann Doppelseiten, die von der eingegebenen Seitenanzahl abhängig sind. Die Vorlage umfasst nützliche Anweisungen, die beim Hochladen des eBooks in Blurb nicht exportiert werden. Blenden Sie diese Ebene aus, indem Sie in InDesign auf der Ebenenpalette auf das Augensymbol klicken. Das gesamte Design sollte sich auf der Design-Ebene befinden.

Wenn das Design fertig gestellt ist, kehren Sie zum Blurb Book Creator zurück und klicken Sie auf die Schaltfläche zum Hochladen des Buches. Das Buch durchläuft die Preflight-Prüfung und wird anschließend in Blurb hochgeladen. Das eBook wird dann im Blurb-eBook-Editor geöffnet, damit Sie es bearbeiten und veröffentlichen können.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Anmelden