Was ist ein Vierfarbdruck?

Beim Vierfarbdruck werden vier verschiedene Tintenfarben verwendet, um die verschiedensten druckbaren Farben zu erzielen.

 Die „vier Farben“ im „Vierfarbdruck“ beziehen sich auf die vier Farbpaletten Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz (CMYK), die für den Offset-Druck und in den meisten Digitaldruckern verwendet werden. Diese vier Farben werden so miteinander kombiniert, dass sie alle möglichen Farben ergeben. Keine Sorge also – Ihre Bücher oder Wandbilder werden mehr als nur vier Farben aufweisen.

 Unsere Wandbilder, Einbände und Fotobücher werden mit CMYK-Tinte gedruckt, die Innenseiten unserer Taschenbücher werden im Halbton-Druckverfahren produziert.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Anmelden