Mehrwertsteuer

Gemäß den Steuergesetzen für Mitgliedsländer der Europäischen Union ist Blurb verpflichtet, auf alle Bestellungen, die in der EU gedruckt und an Adressen innerhalb der EU geliefert werden, Mehrwertsteuer (MwSt.) zu erheben.

Der Mehrwertsteuersatz ist abhängig von den Rechtsvorschriften des Ziellandes. Infolgedessen kann der Mehrwertsteuersatz je nach den Vorgaben der Steuerbehörden des jeweiligen Landes unterschiedlich sein. Der Mehrwertsteuersatz wird auf den Buchpreis sowie auf etwaige Versand- und Bearbeitungskosten berechnet.

Bei den auf der Blurb-Website und an der Kasse angezeigten Preisinformationen ist jeweils angegeben, ob die MwSt. darin enthalten oder nicht enthalten ist.

Der Standard-Mehrwertsteuersatz, den Blurb auf Bücher berechnet, beträgt 6 %. Wenn dieser Standard-Mehrwertsteuersatz angewendet wird, werden die Niederlande als das Land angegeben, für das die MwSt. erhoben wird.
Blurb ist jedoch verpflichtet, für einige Länder einen anderen Mehrwertsteuersatz zu berechnen. Der entsprechende Betrag wird dann jeweils an der Kasse angezeigt. Der Mehrwertsteuersatz wird bei allen Bestellungen an Adressen innerhalb der EU auf den Buchpreis sowie auf etwaige Versand- und Bearbeitungskosten berechnet.

Blurb ist verpflichtet, 6 % Mehrwertsteuer für alle EU-Mitgliedsstaaten zu erheben. Eine Ausnahme besteht für jene Länder, in denen Ihre Verkäufe den entsprechenden Mehrwertsteuerschwellenwert des jeweiligen Landes überschritten haben. In diesen Ländern gilt möglicherweise ein anderer Mehrwertsteuersatz.

Für gedruckte Bücher gelten u. U. ebenfalls andere Mehrwertsteuersätze als für digitale Bücher. Bei Büchern in elektronischen Formaten wird die Mehrwertsteuer anhand der Rechnungsadresse berechnet, bei gedruckten Büchern hingegen basierend auf der Lieferadresse.

Bei Bestellungen, die an Adressen außerhalb der EU oder der USA versendet werden, sind möglicherweise Einfuhrzölle und andere Steuern zu entrichten. Diese werden erhoben, wenn das Paket im Zielland eintrifft. Erfahren Sie mehr über etwaige Zölle, Steuern und Einfuhrgebühren.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Anmelden