Welches Adressformat muss ich für APO- und FPO-Adressen verwenden?

Das Versenden eines Pakets an eine US-amerikanische Militärbasis außerhalb der USA ist relativ einfach, wenn Sie dabei einige Dinge berücksichtigen.

  1. US-amerikanische Militärbasen außerhalb der USA werden als US-amerikanische Inlandsadressen betrachtet. Das bedeutet, dass Sie als Bestimmungsland die USA auswählen müssen. Wählen Sie nicht das Land aus, in dem sich die Basis befindet.
  2. Als Stadt muss immer „APO“ oder „FPO“ aufscheinen, und die Adresse muss im richtigen Format angegeben werden.
  3. Aktivieren Sie das Kästchen neben „Dies ist ein Postfach“.
  4. Wählen Sie unter „Bundesstaat“ die Option „Streitkräfte (AE)“ für Folgendes aus:
  • Streitkräfte Europa
  • Streitkräfte Naher Osten
  • Streitkräfte Afrika
  • Streitkräfte Kanada 

Zur Auswahl stehen auch „Streitkräfte (AA)“ und „Streitkräfte (AP)“.

Hier ist ein Beispiel für eine korrekt angegebene APO-Adresse:

Name: PFC Jack Lyon
Adresse 1: 23rd Battalion
Adresse 2: Unit 1234, Box 56789
Land: United States
Stadt: APO
Bundesstaat: AP
Postleitzahl: 96522-1215

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Anmelden