Eine bestehende PDF-Datei nach Blurb hochladen

Wenn Sie Ihre PDF-Datei anderswo (z. B. über Canva oder SmartAlbum) erstellt haben, werden Ihnen die nachstehenden Informationen dabei helfen, sie für das Hochladen nach Blurb vorzubereiten.

Für den Druck einer PDF-Datei sind zwei Schritte erforderlich: deren Überprüfung um festzustellen, ob sie tatsächlich druckfertig ist, und das Hochladen der Datei. Folgen Sie den Anweisungen auf dieser Seite, damit wir Ihre PDF-Datei auch wirklich drucken können.


1. Stellen Sie sicher, dass Ihre PDF-Datei druckfertig ist

  • Vergewissern Sie sich, dass alle Schriftarten korrekt in der PDF-Datei eingebettet sind.
  • Verwenden Sie unseren Präzisionsrechner, um Dateien in den korrekten Abmessungen zu erstellen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Buch eine gerade Seitenanzahl und mindestens 20 Seiten umfasst. Bücher im 13x20- und 15x23-Format erfordern eine durch sechs teilbare Seitenanzahl.
  • Vergewissern Sie sich, dass alle Bilder in Ihrem Buch eine Auflösung zwischen 150 und 300 dpi haben.
  • Formatieren Sie schwarzen Text nur 100% schwarz.
  • Wandeln Sie übermäßig komplexe Vektorgrafiken in Rastergrafiken um (z.B. Illustrator-Grafiken oder solche aus CAD-Programmen).
  • Erstellen Sie den Einband erst zuletzt, wenn die endgültige Seitenanzahl bekannt ist.
  • Platzieren Sie bei randlosem Druck Bilder und Grafiken so, dass sie bis an den Seitenrand reichen, damit nach dem Beschnitt keine weißen Ränder auf den Seiten zu sehen sind.
  • Verwenden Sie wenn möglich für alle Objekte als Wiedergabe-Ziel perzeptiv.
  • Verwenden Sie keine Vollton- oder Registerfarben.
  • Überprüfen Sie Ihre PDF-Datei vor dem Hochladen. Nehmen Sie in Acrobat/Adobe Reader ggf. folgende Einstellungen vor:
      • Anzeige > Seitenanzeige: Wählen Sie Zweiseitenansicht und Deckblatt in Zweiseitenansicht einblenden.
      • Voreinstellungen> Seitenanzeige: Deaktivieren Sie Lokale Schriftarten verwenden.
      • Voreinstellungen> Seitenanzeige: Setzen Sie Vorschau für Überdrucken auf Immer 


2. Laden Sie die PDF-Datei hoch

Sie können für das Hochladen Ihrer Datei aus zwei Optionen wählen.

  • Wenn Sie Ihr Buch mit Hilfe von Adobe InDesign erstellen, können Sie für dessen Gestaltung und das Hochladen das InDesign-Plug-in von Blurb verwenden.
  • Sollten Sie Ihre PDF-Datei daneben mit einem anderen Programm erstellt haben, können Sie diese über unseren PDF-Uploader hochladen.

HINWEIS: Die Maße von PDF-Dateien werden automatisch angepasst, wenn diese innerhalb einer Toleranzgrenze von 10 % liegen. Überprüfen Sie die Vorschau Ihrer PDF-Datei also sorgfältig nach dem Hochladen.

Fertig? Laden Sie Ihre PDF-Dateien hoch.

Falls es bei Ihrem Upload zu Problemen kommt, finden Sie in unserem Artikel zu häufigen Fehlern beim Preflight eventuell eine Lösung.

 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Anmelden