Warnungen zum Anschnittbereich in BookWright

Während der Vorschau oder des Hochladens eines Projekts kann es vorkommen, dass in BookWright eine Warnung zu in Ihrem Buch oder Wandbild platziertem Text angezeigt wird.

Bücher:

Nachdem Sie auf Hochladen geklickt haben, könnte in BookWright die folgende Warnung angezeigt werden:

Textrahmen innerhalb der Sicherheitsränder

Unter der Seite wird außerdem die folgende Nachricht angezeigt:

Fotobücher und Zeitschriften: Im Sicherheitsbereich platzierter Text kann an den Rändern beschnitten werden oder verloren gehen. Platzieren Sie Textinhalte außerhalb des Sicherheitsbereichs.

Taschenbücher: Sie haben einen Textrahmen innerhalb des Sicherheitsbereichs dieses Buches platziert. Aufgrund des Druckvorgangs für dieses Buchformat wird der Druck möglicherweise unterbrochen, damit das Buch überprüft werden kann. Blurb empfiehlt, den Textrahmen aus dem Sicherheitsbereich zu verschieben, um einen schnellen Druckvorgang sicherzustellen.

207792746-1_DE.png

Der Sicherheitsbereich ist jener Bereich in einem Buch, der in der Druckphase abgeschnitten wird. Hier platzierter Text wird also in dem gedruckten Buch nicht zu sehen sein.

Wählen Sie Zurück zum Projekt, um das Problem zu beheben.

Sorgen Sie dafür, dass Buchinhalte nicht bis an die rot gestrichelte Beschnittlinie reichen und auch nicht in den rosa schattierten Sicherheitsbereich hineinragen.

Ausführlichere Informationen einschließlich Screenshots und Beispiele finden Sie in unserem Artikel zu Beschnittlinien in BookWright.

Wenn Sie möchten, dass ein Bild die gesamte Seite ausfüllt, lesen Sie unseren Artikel zu randlosen Bildern in BookWright.

Wandbilder:

Wenn Sie  auf Hochladen klicken, wird möglicherweise die folgende Warnung angezeigt:

Textrahmen innerhalb des Sicherheitsbereichs.

Unter dem Bild wird zudem die folgende Nachricht angezeigt:

Im Sicherheitsbereich platzierter Text kann an den Rändern beschnitten werden oder verloren gehen. Platzieren Sie Textinhalte außerhalb des Sicherheitsbereichs.

207792746-2_DE.png

Der Sicherheitsbereich ist jener Bereich, der in der Produktionsphase abgeschnitten oder um die Kante geschlagen wird. Hier platzierter Text wird also auf dem gedruckten Wandbild nicht zu sehen sein.

Wählen Sie Zurück zum Projekt, um das Problem zu beheben.

Sorgen Sie bei Leinwand- und Alu-Dibond-Bildern dafür, dass die Textinhalte nicht bis an die rot gestrichelte Beschnittlinie reichen (bei Acrylglasbildern wird keine rot gestrichelte Linie angezeigt) und auch nicht in den rosa schattierten Sicherheitsbereich hineinragen.

Ausführlichere Informationen einschließlich Screenshots und Beispiele finden Sie in unserem Artikel zu Beschnittlinien in BookWright für Wandbilder.

Wenn Sie möchten, dass ein Bild die gesamte Vorlage ausfüllt, lesen Sie unseren Artikel zu randlosen Bildern in BookWright für Wandbilder.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Anmelden